Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt

Feuerwehr Hungen

Standort: Utphe

Feuerwehr Hungen



Nach der unerwartet, aber nicht unverdient gewonnen Mädchen-Kreismeisterschaft, war die Jugendfeuerwehr Utphe berechtigt, am Landesentscheid teilzunehmen. Beim Landesentscheid treten alle Sieger der einzelnen Landkreise Hessens gegeneinander an und küren die besten Jugendfeuerwehr-Gruppen Hessens.


Während wir noch hocherfreut den Sieg der Kreismeisterschaft feierten, machten wir uns aber auch schon wieder Gedanken über den Landesentscheid. Denn vor etwa drei Jahren hat sich der Landkreis Gießen dazu entschlossen, ein wenig Pionierarbeit zu leisten und den Jugendfeuerwehr-Wettkampf von einer Gruppe (9 Personen) auf eine Staffel (6 Personen) umzuschreiben. So konnten die Wettkämpfe wieder an Attrktivität gewinnen, weil auch kleine Jugendfeuerwehren wieder Wettkampf-Mannschaften stellen konnten. Weil die Pionierarbeit aber noch nicht abgeschlossen ist, muss bei Landes- und Bundesentscheiden weiterhin mit einer Gruppe gestartet werden.


Nun durften wir mit unserer Mädchen-Trupper am Landesentscheid teilnehmen, hatten aber nur effektiv unsere 6 Mädels. Also begaben wir uns auf die Suche, haben alles Mögliche mobilisiert und konnten schließlich mit 10 Mädels (1 als Ersatz) anfangen den neuen Wettkampf zu trainieren. Denn nicht nur, dass wir 3 neue Personen einbauen mussten, sondern auch die bereits gelernten Teile änderten sich ein wenig.


Am 18.08.2013 war es dann schließlich soweit, wir brachen um 7 Uhr früh morgens auf Richtung Freigericht-Somborn. Dort angekommen, machten wir uns auf zum Sportplatz, um an der Begrüßung teilzunehmen und schon mal die Wettkampfstrecke kennenzulernen. Es nahmen 52 Wettkampf-Truppen am Landesentscheid teil und maßen sich im A- und B-Teil. Der A-Teil ist ein simulierte Löschangriff, der B-Teil ein Staffellauf. Damit der gesamte Wettkampf auch in angemessener Zeit über die Bühne ging, wurden 4 A-Teil-Strecken nebeneinander direkt auf dem Rasen des Sportplatzes aufgebaut und 2 B-Teil-Strecken auf der umherliegenden Tartan-Bahn. Das war für uns schon ein wenig ungewohnt, dass während der eigenen Wettkampf-Übung noch andere Wettkampf-Übungen neben und um uns herum stattfanden.


Nach der Begrüßung frühstückten wir in einem gemütlichen Sitzkreis hinter unseren Bussen und bereiteten uns mental auf unseren B-Teil vor, zu dem wir um 10 Uhr bei den Schiedsrichtern zur Passkontrolle antreten mussten. Unsere Mädels ließen sich vom ungewohnten Umfeld jedoch nicht aus der Ruhe bringen und liefen exakt die Soll-Zeit von 2:20 Minuten uind somit ihre persönliche Jahresbestzeit. Die Soll-Zeit errechnet sich anhand des Altersdurchschnitts, wobei jüngere Truppen etwas mehr Zeit bekommen. Wie bereits beim Stadt- und Landesentscheid machten wir 20 Fehlerpunkte im B-Teil. Aber aufgrund der guten Zeit waren wir sehr zufrieden bis dato.


Um 12:10 Uhr mussten wir erneut zur Passkontrolle und zogen unsere Leibchen für den A-Teil an. Trotz heftigem Regens zogen unsere Mädels die Übung voll durch und zeigten einen fehlerfreien A-Teil mit einer Knotenzeit von 10 Sekunden. O-Ton des Schiedsrichters: „Warum haben wir überhaupt Fehlerbögen für euch bekommen? Die sind ja alle leer!“


Nach unseren Übungen konnten wir wieder etwas entspannen und zum gemütlichen Teil übergehen. Zum gemeinsamen Mittagessen fanden wir uns im Zelt mit sämtlichen anderen Gruppen zusammen und erwarteten die Siegerehrung. Diese zog sich ein wenig hin, da auch die Einsatzabteilung einen Leistungswettkampf abhielt und ebenfalls die Sieger gekührt werden mussten. Wir belegten einen sehr ordentlichen 12. Platz und sind super stolz, dass wir überhaupt an einem Landesentscheid teilnehmen durften. In der Geschichte der Jugendfeuerwehr Utphe war dies zugleich das erste Mal.


Wir danken allen Helfern, Betreuern, Eltern und Fans, die uns in der Vorbereitung oder sogar vor Ort unterstützt haben!!


Hier nun noch ein paar Artikel und Verlinkungen zum Landesentscheid:

www.jf-hessen.de/d/aktuelles/meldungen/2013-08-19-SiegerlisteLandesentscheid.php
141005.webhosting52.1blu.de/images/Jugendfeuerwehr/Landesentscheid2013/Landesentscheid1.jpg
141005.webhosting52.1blu.de/images/Jugendfeuerwehr/Landesentscheid2013/Landesentscheid2.jpg

Fotos gibt es unter Jugendfeuerwehr -> Fotos oder hier:



Hier gibt es auch noch ein Video vom A-Teil:
www.youtube.com/watch

© 2005-15 FF Hungen
Logo WPS klein